An Tag 54 ......

........ meiner Diät bin ich schier am verzweifeln. Purzelten in den ersten Wochen die Pfunde soooo schnell, ist jetzt absolut der Wurm drin. Es geht nicht mehr weiter, die Waage zeigt mir seit nunmehr 3 Wochen keine Veränderungen mehr an und ich bin frustriert. Ich habe mir eben - anstatt Kuchen - einen Salat geschnibbelt und einen Latte gemacht. Nääää und auf den täglichen Latte werde ich bestimmt nicht verzichten.....*schleck
Kennt das noch wer? Es ist sooo schwer *seufz


Kommentare:

allerlieblichst hat gesagt…

Liebe Aylin, also 54 Tage, das ist ja schon eine Wahnsinnsleistung !!! Das schafft nicht jede ! (*hüstel....*) Von daher also Hut ab ! Und der Obstsalat schaut superlecker aus ! Ganz liebe Grüße an Dich, Christiane

Mokind hat gesagt…

Hier ich!!!! Eigentlich weiß man woran es liegt oder was man zuviel isst, aber trotzdem funktioniert es nicht so!
:O( Sehr frustrierend....besonders wenn man älter wird und der Zeiger viiiiel weniger schnell runtergeht...

LG,
Mokind

sorani hat gesagt…

hi! oh je!!! halte durch.......das sag ausgerechent ich....ich müßte auch dringend wieder mal weniger werden.......aber ich kann mich noch nicht mal zum anfangen motovieren ;o) was für eine diät machst du denn? und wieviel soll noch weg? liebe grüße nico
p.s. dein salat sieht lecker aus!

ÄiSkä kAnA hat gesagt…

Halte durch,
auch wenn diese Stillstände frustrierend sind,
aber Evolutionsbedingt hält der Körper an jedem Gramm fest :/
Halte durch!!!!
Du schaffst das!


Liebe Grüße
Steffi

ÄiSkä kAnA hat gesagt…

Halte durch,
auch wenn diese Stillstände frustrierend sind,
aber Evolutionsbedingt hält der Körper an jedem Gramm fest :/
Halte durch!!!!
Du schaffst das!


Liebe Grüße
Steffi

meine traumwelt hat gesagt…

huhu!!!! da bist du nicht alleine ;-)
bei mir geht gerad auch gar nichts und es frustriert schon sehr...
lg, kirsten

Nicole hat gesagt…

54 Tage bereits, da kann ich nur sagen DURCHHALTEN!!!!
Irgendwann purzeln dann auch wieder die Pfunde jetzt nur nicht entmutigen lassen.

LG Nicole
(die auch gerade seit 5 Tagen mal wieder ihren Pfunden den Kampf angesagt hat)

Flubbys buntes Potpourri hat gesagt…

Oh, wie ich das kenne!!! Hab zwar schon lange keine Diät mehr gemacht, aber halte mich seit Jahren daran, was ich bei der AOK gelernt habe!! Ich mache nichts anderes als damals auch, aber es geht momentan (die letzten zwei Jahre)nichts!!! ...und es frustriert schon sehr!! Aber lass wenigstens Du Dich nicht entmutigen und mache weiter!! Mich würde auch interessieren was Du für eine Diät machst!!
Liebe Grüße Uli

Panilin hat gesagt…

Hallo ihr Lieben und schön, dass es noch so einige Leidensgenossinnen gibt. Meind Diät ist ganz einfach - FDH - ich esse wirklich nur die Hälfte von dem was ich vorher verzerrt habe und versuche nciht zu naschen bis auf mal ein Gummibärchen
und in den Heißungerphasen esse ich viel rohes Gemüse oder Obst
Lg Aylin die sich bedankt für die lieben Wüsnche

Verena hat gesagt…

durchhalten, du schaffst das!!! jetzt hab ich lust auif nen leckeren obstsalat bekommen *sabber*

yvonnechen72 hat gesagt…

54 Tage sind schon fast zwei Monate. Das ist super. Und die Stillstände MÜSSEN sein. In der Zeit festigt sich das Gewebe!

LG Yvonne

Cetomidi hat gesagt…

Durchhalten Aylin, durchhalten. Denk dran was es gibt, wenn du es schaffst :)

Lg Cetomidi

Tausendschön hat gesagt…

...du wirst mir immer sympatischer *ggg* auch wenn er bei mir streng verboten war...auf alles kann ich verzichten aber auf meine tägliche(n) ladung(en) milchschaum mit lieblingsbraun...nienieniemalsnicht!!! :-))
und mach mal ne pause ganz kurz, dann geht der zeiger auch wieder runter...den body muss man austricksen ab und zu *grins*
knuuutsch
silke :-)