Im Gegensatz...

.... zu meiner großen Tochter (fast 6 Jahre),
brezelt sich die kleine Dame (fast 2 Jahre)
hier im Hause JETZT schon gern auf und liebt es Röcke zu tragen.

Mir solls soll das sehr recht sein.





Und hier habe ich mein Möglichstes getan um brauchbare Bilder an dem kleinen Wildfang zu schießen aber sie hats mir sehr schwer gemacht. Nach gefühlten 100 geknipsten Bildern waren doch wirklich nur diese beiden ein klein wenig brauchbar......



Hat den Rock noch jemand von euch genäht und ist über die komische Bündchenlösung gestolpert?

Flüster, ich habe damit zwei Abende zugebracht und bin immernochnicht dahintergestiegen, was richtig ist und nun hab ichs einfach so angenäht wie ICH dachte


Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

So ein lieber Schürzenrock, ist das der Adelinde Schnitt, den hab ich mir unlängst gegönnt. Sieht sooo toll aus, wundervoll!
LG Andrea

Sorani hat gesagt…

;o) schön bunt und so richtig mädchen, mit rüschen und so.,,ich wünsche dir ein schönes wochenende, nico

Minimannsmama hat gesagt…

ein richtig toller Mädchen-Betüddel-Rock *wunderschönfind*

Yvonne hat gesagt…

Ich beneide Dich doch *seufz*, der Rock ist ein echtes Wow-Teilchen :-)

Lieben Gruß und zwei Küsschen für Deine Mäuse
Yvonne

Leatas Nähwelt hat gesagt…

Eine tolle Farbkombi! Sehr schönes Röckchen,das würde meine Tochter auch anziehen ;-)

LG Leata

Renate hat gesagt…

Ist ja goldig. Ich habe den Schnitt auch, aber noch nicht genäht. So sieht er aber klasse aus. Bei mir ist auch die zweite dasss Mädchen. Liebe Grüße, Renate

meine traumwelt hat gesagt…

voll niedlich :o)
lg, kirsten

Mokind hat gesagt…

Der Rock ist sehr süß geworden! Bei den Bündchen habe ich leider keinen Tip!

LG;
Mokind

emily fay hat gesagt…

....ist der niedlich ;) kennen tue ich diesen Schnitt nicht...aber ich bin immer für die Strickbündchen Variante

♥ Marion

Hinter den Bergen bei den 6 Zwergen hat gesagt…

der Rock ist ja echt süss, mir gefällt er so wie er ist!

glg
Zwergenmama

Nell hat gesagt…

toller rock! adelinde nicht? ja beim ersten war der bund recht nervig. einfacher wars als ich dann doch mal das ungeliebte bügeleisen rausholte und beim bund ,ala schrägband, die kanten umgebügelt hab. dann ist das annähen wirklich kein problem mehr.
liebe grüsse,
nelli

arcori hat gesagt…

superschön, beim Bund kann ich dir nicht helfen, den haben wir (noch) nicht, ich such noch Wintertaugliche Röcke und Kleider

lg
conny

Laujosa hat gesagt…

na bei dem Rock wundert mich das nicht! Super süß ist der geworden! Da würde ich mich auch ständig mit aufbrezeln;-)
Lg.Sabine

tabeafinjas.Blog hat gesagt…

Nein..was ist der süß...hoffe meine Beiden 11/12..kommen auch bald wieder auf den Dreh und ziehen selbstgenähte Röcke MIT SchnickSchnack...an ..deiner ist wundervoll....

Rosa Locke hat gesagt…

Na meine Zuckerschnute haste wohl noch ne Nachtschicht eingelegt ? Total süß, des Röckle.

Ich glaub den Schnitt brauch ich auch.Röcke sind doch bei meinem großen Hühnchen total angesagt.

Adelinde wo bist du......

Lieben Gruß
Daniela

Roswitha hat gesagt…

Ein wunderschönes Röckchen!! Meine kleine hält auch nie wirklich still beim fotografieren, sie will immer schauen und dabei gibt es noch gar nichts zu sehen "lach".

Liebe Grüssli
Roswitha

LeNa´s Mama hat gesagt…

Sehr süß, der Rock. Welcher Schnitt ist es denn? Adelinde? Habe ich noch nicht. Ansonsten wäre ich da vermutlich genauso hängengeblieben, wie du. Im Verstehen bin ich immer "suuuuper" ;)
Ich drücke mir schon selbst die Daumen, dass meine Kleine auch eine "Gerneröckeundkleiderträgerin" wird ;)
Noch kann ICH das ja bestimmen :)
LG LeNa

Eyleen hat gesagt…

Sehr schön geworden.

Mensch mit dem kommentieren klappts bei mir immer noch nicht auf allen Seiten
Hier gehts unter anderem, aber bei Linda wieder nicht. Hast auch keine Ahnung woran das nun noch liegen kann oder?

LG Eyleen

GanzBodenständig hat gesagt…

So ein ♥Zuckerteil, ich liebe diese kleine Feinheit mit der Schürze!!!
Wirklich toll geworden!

schicke liebe WE-Grüße
♥sabine!